Soul Kids

“ Die einzige elementare Lebens und Lernform des Menschen ist das Spiel ! „

Seit 1985 bin ich als Erzieherin viele Jahre im Kindergarten tätig gewesen. Ausgebildet bin ich  nach dem situationsorientierten Ansatz in der sozialpädagogischen Praxis, sammelte auch Erfahrungen in der offenen Kindergartenarbeit. In verschiedenen kirchlichen Einrichtungen war Religionspädagogik mein Steckenpferd. Im Besonderen liegt mir die in der Behindertenpädagogik angewandte Scheiblauerrhythmik am Herzen, die zutiefst grundlegende Elemente des Schamanismus verwendet, da sie auf die Seelenentfaltung und der Widerstandsfähigkeit der Seele ausgerichtet ist. Schon meine Mutter hatte zu Lebzeiten diese Methode praktiziert, was mich als Kind sehr prägte. Traumreisen in die Welt der Seele, Achtsamkeitsübungen zur Aufmerksamkeitsschulung und Bewegungsspiele in Verbindung mit Rhythmus und Musik zur Förderung des Selbstausdrucks, sind Schwerpunkte meiner Arbeit.  Kinder in Einklang mit Körper, Geist und Seele frei und ungehindert sein zu lassen, um Schöpfung aus dieser Einheitsquelle zu http://mysticspace.de/rhythmik-fuer-kinder-in-lueneburg-kaltenmoor/erfahren, ist meine pädagogische Grundausrichtung. Während meiner Übungsstunden zur Seelenentfaltung steht dieses Selbst immer im Mittelpunkt meiner Aufmerksamkeit. Der ewig gültigen Wahrheit Aufmerksamkeit zu schenken, hält die Kinderseele wach, motiviert sie ihre Gaben und Fähigkeiten von innen heraus lebendig werden zu lassen, im Zusammensein mit andern. Zusammensein in Wahrheit, autonom und handlungsfähig als lebendiges Individuum im sozialen Weltgefüge leben zu können, ist für mich Lebenskunst. So ist für mich die Vermittlung von Ich, – Sach und Sozialkompentenz  das Handwerkszeuge der kleinen Lebenskünstler, das ihnen hilft in dieser grossen, weiten Welt zu bestehen, ihr menschliches Leben spielerisch auf der Bühne des Lebens  leben zu können.

Termine